Einladung zur Veranstaltung am 17. November 2021

  • von

Liebe SUM-Interessierte,

gemeinsam mit Münster nachhaltig laden wir Sie herzlich zu unserem letzten Event in diesem Jahr ein. Thema der hybriden Veranstaltung (Präsenz- und Online-Termin zugleich) ist die

Regionalwert AG Münsterland – eine Initiative, die bio plus fair Stadt und Land einer ganzen Region verbindet, und zwar an Gemeinwohl-Kriterien orientiert.

… Mit Kapital die Welt retten? Im März 2021 wurde die Regionalwert AG Münsterland gegründet; der äußeren Umstände wegen auf dem Weg virtueller Zusammenkünfte anstelle von Vor-Ort-Terminen in diversen Städten. Erst kürzlich hat die Hauptversammlung die erste Kapitalerhöhung auf den Weg gebracht.

  • Wie funktioniert eine Bürger:innen-Aktiengesellschaft?
  • Was steckt hinter der Regionalwert-Idee?

Wir erfahren aus erster Hand, wie das startende Partner:innen-Treffen verlief, welche Projekte die AG auf den Weg bringt und wie im Münsterland Gemeinwohl-Ökonomie und Regionalwert in Beziehung stehen – Tobias Daur teilt Insider-Wissen zum Bürger:innenkapitalismus mit uns. Er ist nicht nur GWÖ-Berater und GWÖ-Bildungsreferent, sondern auch Mitglied des Aufsichtsrates der Regionalwert AG.

Für wen?

Der Impulsvortrag mit Diskussion richtet sich an

  • alle, die mehr Informationen zum Konzept einer Regionalwert AG erhalten und in diese Richtung vielleicht sogar aktiv werden wollen
  • diejenigen unter Ihnen, die sich für die Gemeinwohl-Ökonomie in erweitertem Kontext interessieren

Wann, wo, wie?

Der Vortrag findet statt am Mittwoch, 17. November 2021, von 19 bis 21 Uhr bei der kfd in der Schillerstraße 44 B, 48155 Münster (Haus der Verbände, 2. OG).

Zwölf Personen können vor Ort dabei sein, alle weiteren virtuell teilnehmen. Den Link für die Online-Anmeldung teilen wir Ihnen in der Memo-Nachricht kurz vor dem Termin mit.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Wenn Sie mögen, leiten Sie diese Einladung gerne weiter. Eine Anmeldung per Mail, via LinkedIn oder XING ist erforderlich. Bitte angeben, ob Sie in Präsenz oder online teilnehmen wollen. Vielen Dank!

Herzlich –

Andreas AustingTimm Jelitschek und Sandra Konold

P.S.: Unsere Duz-Kontakte bitten wir wie gehabt, die Einladung innerlich zu entsiezen.
P.P.S.: Alle weiteren Termine finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.