Einladung zur Veranstaltung am 27. Oktober 2021

  • von

Liebe Begleiter:innen von Solidarische Unternehmen Münsterland,

wir laden Sie wieder herzlich zu einem SUM-Event ein. Dieses Mal in Form eines Impulsvortrags von Günter Klemm zum Thema

Widersprüche, Wahr- und Gewissheiten über ‚die Wirtschaft‘

Wer die ‘veröffentlichte’ Meinung als Maßstab bzw. Aussagen über den Wahrheits- und Realitätsgehalt ökonomischer Erklärungsmuster unhinterfragt für bare Münze nimmt, wird zwangsläufig zum Ergebnis kommen: Wirtschaft ist etwas sehr Rationales und es gibt unumstößliche Gewissheiten. Beispiele: 

  • Der Markt regelt alles zum Besten für alle
  • Staatliche Eingriffe in die Wirtschaft sind immer nachteilig
  • Wirtschaftliches Handeln dient ausschließlich der Bedürfnisbefriedigung
  • Die ‘Wirtschaftssubjekte’ handeln rational

Wundert es da, wenn beim Realitäts-Check solche ‘Glaubensbekenntnisse’ eine eher kurze Halbwertszeit haben?! Daraus ergibt sich die spannende Frage: Wie stellt sich diese Sichtweise der ökonomischen Realität dar, wenn man sie dialektisch auf den Prüfstand stellt? Vortrag und Präsentation regen zum kritischen Hinterfragen an. Debatte willkommen!

Für wen?

Der Impulsvortrag mit Diskussion richtet sich an

  • alle, die unternehmerisches oder generelles Interesse an wirtschaftlichen Konzepten haben und gerne darüber reflektieren
  • diejenigen unter Ihnen, die inzwischen mehr denn je einen Anlass sehen, wirtschaftliches Handeln anders zu definieren und zu etablieren

Wann, wo, wie?

Der Vortrag findet statt am Mittwoch, 27. Oktober 2021, von 19 bis 21 Uhr in der Hafenstraße 32 bei RAIDBOXES, 48153 Münster.

Die dann geltenden Regeln teilen wir Ihnen in der Memo-Nachricht kurz vor dem Termin mit.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Wenn Sie mögen, bringen Sie gerne Interessierte mit oder leiten Sie diese Einladung weiter. Eine Anmeldung per Mail, via LinkedIn oder XING ist erforderlich.

Zeit für eine neue Wirtschaft – mit Christian Felber am 12.11.2021 in Steinfurt

Passend zum Wirtschafts-Thema bei SUM gibt es im November eine Veranstaltung der Initiative WieWollenWirLeben: Christian Felber, der Initiator der Gemeinwohl-Ökonomie, stellt die GWÖ als inspirierenden Impuls für weitreichende Veränderungen auf politischer, unternehmerischer und individueller Ebene vor. Im Anschluss gibt es eine Podiumsdiskussion mit spannenden Gästen.

Anmeldungen zur Zeit für eine neue Wirtschaft sind bis zum 08. November bei Martina Stienemann möglich. Alles weitere finden Sie bei den Details zur Veranstaltung.

Einen schönen Herbstanfang und hoffentlich bis bald – wir sind noch voller Dank für den außeralltäglichen Einblick in cibarias beeindruckend große Backstube und das hoffentlich bald eröffnete Café.

Andreas AustingTimm Jelitschek und Sandra Konold

P.S.: Unsere Duz-Kontakte bitten wir wie gehabt, die Einladung innerlich zu entsiezen.
P.P.S.: Alle weiteren Termine finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.