Einladung zur Online-Veranstaltung am 25. November 2020

  • von

Liebe Interessent:innen,

zum bevorstehenden Termin eines direkt vorweg: Er findet online statt, und wir verkürzen ihn deshalb auf anderthalb Stunden. Sie sind wieder herzlich eingeladen, am Forum für Gemeinwohl-Interessierte der Solidarischen Unternehmen Münsterland (SUM) teilzunehmen. Als Netzwerk für sozial und ökologisch gestaltende Unternehmen heißen wir Sie am 25. November 2020 ab 19 Uhr daher virtuell willkommen. Bei unseren Treffen geht es darum, uns gegenseitig zu inspirieren und miteinander zu vernetzen, uns zu ermutigen und zu unterstützen. Die Online-Veranstaltung ist medienöffentlich, sie wird aufgezeichnet und fürs spätere Abrufen digital zur Verfügung gestellt. Details dazu folgen.

Unser Thema im November ist Gemeinschaftsgetragenes Wirtschaften, kurz CSX genannt. Woher dieses Kürzel kommt, was es mit dieser Form des innovativen Wirtschaftens auf sich hat, weshalb daraus der Begriff des Prosumierens anstelle des Konsumierens erwächst, warum Vertrauen, Verantwortung und Kooperation eine besondere Rolle spielen, das erläutern Sophie Löbbering und Christoph Spahn. Sie bieten uns einen ersten Einblick, der neugierig macht und uns sicherlich zum Diskutieren anregt. Einige inspirierende Beispiele laden dazu ein, die CSX-Idee weiterzuspinnen… womöglich für unsere Region oder unser eigenes Unternehmen? Damit diese Veranstaltung nicht verhallt, holen wir den Termin im Juni 2021 physisch nach. Wir schließen mit einem zweiten Teil vor Ort in Münster an – um uns persönlich kennenzulernen und das Thema zu vertiefen. Womöglich ist das der Anfang für neue, wirtschaftlich gemeinsam getragene Initiativen.

Abschließend ein kurzer Schlenker zu Inspiratour. Wer schon vor unserem April-Termin (2021) das Angebot von Angelika Lindner und Bertold Raschkowski kennenlernen möchte, kann den Jahreswechsel einmal anders erleben: Im Freien, verbunden mit der Natur und ihren Kräften, im Kreise lieber Menschen wird eine magische Rauhnacht zusammen verbracht. Inspiriert, wandernd und anschließend gemeinsam am Feuer. Natürlich, verbunden, entschleunigt, besinnlich, in einer alten Tradition. Am 27. Dezember 2020 ab 16.30 Uhr. Details finden sich hier.

Nachklapp

Der Oktober-Impulsvortrag zum genossenschaftlichen Hof Homann war rundum spannend: Hendirk Homann und Julius Cleff haben berichtet, wie weit das ländliche Coworking-Space-Vorhaben bei Laer gediehen ist. Selbst wenn der Startschuss für das Bauvorhaben erst Ende 2021 gegeben werden sollte, so wird für Freiberufler:innen, Startups, digitale Nomaden und mobile Mitarbeitende bereits nächstes Frühjahr ein Zusammenwirken im Grünen möglich sein. Bei Interesse gerne Kontakt aufnehmen! Neben Coworking plant die Genossenschaft mittelfristig sozial-integratives Arbeiten, gekoppelt an eine Gärtnerei und damit verbunden Hof-eigenes Catering; zudem eine CO2-Plattform mit Humus-Akademie und ebenso Tiny Houses für Interessierte, die sich intensiv einem Projekt widmen und länger bleiben möchten. Und das ist nur ein Teil der vielfältigen Ideen und Vorhaben. Hof Homann hat sich kürzlich mit Anni’s Bauernbox zur Münsterländer Bauernbox zusammengeschlossen und ist offen für Mitwirkende wie neue Genoss:innen.

Jetzt freuen wir uns erst einmal auf Ihre Online-Teilnahme zu CSX am 25. November!  

Andreas Austing, Ben Bendriss, Timm Jelitschek, Sandra Konold und Tim Winkelsett

P.S.: Unsere Duz-Kontakte bitten wir, die Einladung innerlich zu entsiezen.

Eckdaten

SUM | Solidarische Unternehmen Münsterland – eine Initiative der Gemeinwohl-Ökonomie Münsterland

  • Was: Forum für Gemeinwohl-Interessierte
  • Wann: jeden 4. Mittwoch im Monat von 19 bis 21 Uhr (15 Minuten Ankommen, 30 bis 45 Minuten Thema / Impulsvortrag / Workshop / Betriebsbesichtigung, 60 Minuten offene Gespräche)
  • Wo: Harbourside, Hafenweg 26A, 1. OG, 48155 Münster (Etage über dem Café Med, Hintereingang). Bei Anfahrt mit PKW: Parkhäuser Cineplex oder PSD-Bank (Lippstädter Str. 1 bzw. Hafenplatz 2, PLZ 48155) oder c/o WBT, Am Mittelhafen 10
  • Wie viele: 20 Personen = maximale Teilnehmerzahl (Stand: Oktober 2020), 
  • Wie: Anmeldung via Mail oder XING (Bestätigung oder Warteliste)
  • Vor Ort: Getränke-Verkauf
  • Rechtlich: Unsere Veranstaltungen sind medienöffentlich (Sie erklären sich durch Ihre Teilnahme bereit, dass Sie fotografiert oder Videos aufgezeichnet und damit Bilder von Ihnen veröffentlicht werden).
  • Websitehttps://www.solidarische-unternehmen.de/muensterland


Terminvorschau 2020 / 2021

  • 25. November, 19 bis 20.30 Uhr — Gemeinschaftsgetragenes Wirtschaften (Teil 1 von 2): ein Input zu CSX von Sophie Löbbering und Christoph Spahn = ONLINE-Veranstaltung
  • 27. Januar, 19 bis 21 Uhr — Eckhart Bald Naturmöbel & Team 7: ein Rundgang durch das gemütliche und gemeinwohl-bilanzierte Möbelhaus in der ehemaligen Kornbrennerei Münsters
  • 24. Februar 19 bis 21 Uhr — Weidefunk– oder warum wir ein neues Sprechen über Fleisch, Milch & Co. brauchen. Impulsvortrag von Dr. Inga Ellen Kastens
  • 24. März, 19 bis 21 Uhr — RAIDBOXES: ein Erfahrungsbericht von Johannes Benz zur ersten Gemeinwohl-Bilanzierung des Nr.1-Wordpress-Hosters im DACH-Raum
  • 28. April, 18.30 bis 21 Uhr — Inspiration und geschärfte Sinne in der Natur – eine Erlebniswanderung mit Angelika Lindner und Bertold Raschkowski von Inspiratour (Wolbecker Tiergarten, 6-8km, mit ÖPNV erreichbar)
  • 26. Mai, 19 bis 21 Uhr — Solidarische Unternehmen Münsterland: Kennenlern- und Vorstellungsrunde, Zwischenstand und neue Ideen zum Vernetzen
  • im Juni — Gemeinschaftsgetragenes Wirtschaften (Teil 2 von 2): persönliches Kennenlernen und vertiefende Diskussion zu CSX, mit Sophie Löbbering und Christoph Spahn = PRÄSENZ-Termin
  • Juli  — Sommerferien NRW: keine Veranstaltung

___________________________________________

SUM | Solidarische Unternehmen Münsterland – eine Initiative der Gemeinwohl-Ökonomie Münsterland
https://www.solidarische-unternehmen.de/muensterland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.